28 bevor 29

Heute gibt es mal kein Stampin Up!. Heute gibt es mal was ganz anderes.
Erst einmal gestehe ich, dass ich es lieeeeeebe To-Do-Listen zu schreiben. Immer und immer wieder. Ich habe für all möglichen Dinge Listen. Ich finde das Gefühl toll, etwas weg streichen zu können oder falls es doch ausnahmsweise mal vorkommen sollte, dass ich freie Zeit habe, kann ich einen Blick auf meine Liste werfen und mich einem neuen Projekt widmen. ;-) Beim Stöbern, durch das WWW bin ich auf die Ja-Sagerin gestoßen. Sie hat vor drei Jahren die Aktion ins Leben gerufen 27 Dinge vor ihrem 28. Geburtstag erledigt zu haben. Jedes Jahr gibt es bei ihr eine neue Liste. Danke für diese tolle Inspiration.
Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen es einfach mal zu probieren, bis zu meinem 29. Geburtstag meine persönlichen 28 Dinge zu erfüllen. (ok, einige habe ich “geklaut”, aber die hätten auch so auch auf meiner Liste gestanden ;-) )
Na seid ihr gespannt, was das für 28 Dinge sein werden? Hier sind sie:

#1 mit dem Scrappen anfangen (wird auch mal Zeit)
#2 einen Nähkurs machen
#3 Marmelade kochen
#4 einen Panorama Rundflug über Hamburg machen
#5 mit einer Freundin ein Wochenende weg fahren
#6 schwarze Pumps kaufen!!!
#7 meine Bastelschränke aussortieren, ausmisten, aufräumen, neusortieren
#8 einen Tag sinnlos die Zeit verplämpern und nichts tun
#9 etwas aus Filz machen
#10 etwas aus Stoff machen
#11 etwas aus Holz machen
#12 etwas vergolden (das Set dafür liegt schon so lange bei mir)
#13 etwas essbares im Garten selber züchten
#14 eine Torte backen
#15 ein gutes Buch lesen
#16 etwas wohltätiges machen
#17 einen Ort besuchen, den man nur aus dem Fernsehen kennt
#18 etwas unvernünftiges machen
#19 mein Buch für kreative Ideen fertig basteln
#20 einen „Klassiker“, den ich noch nie gesehen habe, auf DVD gucken
#21 überflüssiges bei eBay einstellen
#22 eine Karte nähen
#23 ein Ottfried Preußler Buch lesen (ich gestehe, ich kann mich an die Geschichten nicht mehr erinnern)
#24 einen Volkshochschulkurs besuchen
#25 unsere Kammer des Schreckens (Abstellkammer) neu ordnen und sortieren
#26 etwas mit Blumen werkeln
#27 einen anderen Menschen glücklich machen
#28 etwas total verrücktes machen

Ich bin sehr gespannt, wieviele Dinge ich bis zum 30.11. davon umsetzen werde. Es sind ja “nur” noch 8 Monate. ;-) Immer wenn ich eine Sache von meiner Liste geschafft habe, werde ich euch natürlich davon berichten. :-D

One comment

  1. Elke says:

    Liebe Daniela,

    ui, das ist ja mal ne lange Liste – welch ein Glück, dass ich die 29 schon länger überschritten habe – dafür könnte ich aber ganz spontan auch mindestens 5 Dinge Deiner Liste streichen ;-)
    Ich finde Dein Vorhaben toll und drücke dir die Daumen, dass Du viele Dinge davon erledigen wirst!

    Viele Grüße, Elke

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D