Bastel-Kits

Meine Geschichte, wie ich zu Stampin’ Up! gekommen bin, habt ihr bestimmt schon einmal hier gelesen, oder? ;-)
Als ich letztes Jahr auf der besagten Messe war, habe ich auf Nicoles Stand auch kleine Bastel-Kits gekauft. Da habe ich noch gedacht: “Wow, toll. Ich kaufe mir hier einfach ein Kit und dann habe ich Muster als Schablonen und kann mir zu Hause diese süßen kleinen Verpackungen einfach nach basteln.”
Ich habe es mir aber dann doch irgendwie schnell anders überlegt und mich immer mehr mit den Gedanken angefreundet mir die Big-Shot zu gönnen. So einen Milchkarton per Handarbeit zu falzen ist doch ein wenig mühselig. ;-)

Jetzt habe ich die Bastel-Kits wieder entdeckt und habe mir gedacht, dass ich sie einfach mal zusammen baue. Schließlich habe ich jetzt ja die Big Shot und brauche keine Schablonen mehr. ;-) Diese Werke sind aus drei Bastel-Kits entstanden:

Pizzaschachtel Schachtel aus Blütenkelche Taschen aus Briefumschlägen

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D