Kleine Sonntags-Bastelei

Heute habe ich wieder einen kleinen Trick oder Anleitung für euch… ;-) Ich wollte das schon lange mal ausprobieren, da ich diese Technik im Kindergarten so toll fand. :-D

Unzwar nehmt ihr euch eine Schablone (ich habe mir ein Herz selbst ausgeschnitten) und klebt es mit SNAIL auf euren Cardstock. Am besten klebt ihr es vorher 1, 2 mal auf euren Handrücken, damit die Klebkraft nicht mehr zu doll ist und ihr nachher beim abmachen nicht den Cardstock zerreißt.
kleben

Dann stecht ihr mit einer dicken Nadel oder dem Lochwerkzeug von Stampin’ Up! in regelmäßigen Abständen Löcher rund um eure Schablone.
stechen

Danach nehmt ihr einen Leinenfaden und halbiert ihn, so dass der Faden nur noch aus einem Band besteht und fädelt ihn durch die Löcher. Am einfachsten ist es wenn ihr zur Hilfe eine dicke Nadel nehmt. Macht einen Knoten in die beiden Enden.

fiedeln

Zum Schluss habe ich den Cardstock verziert und mit Dimensionals auf die Grundkarte geklebt. Fertig. :D

fertig

Ich hoffe, euch gefällt dieser “Trick”?! Habt einen schönen Start in die Woche. :-D

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D