Kleine Sonntags-Bastelei

Hattet ihr auch ein schönes Wochenende? Ich schon. Und ein sehr kreatives noch dazu. Gestern wurden ganz fleißig Hochzeiteinladungen von einer sehr, sehr guten Freundin gebastelt und heute habe ich mich auch den ganzen Tag im Bastelzimmer verkrochen. (War ja auch genau das richtige Wetter dafür ;-) )
Beim gestrigen Basteln, hat mich meine Freundin gefragt, ob ich eigentlich schon einmal die Kuss-Technik ausprobiert habe?
Nein, noch nicht. Denn bisher bin ich an der Auswahl meiner Stempeln gescheitert. Aber heute habe ich noch einmal mein Regal durchgestöbert und siehe da, mein neues Lieblings-Stempelset ist super dafür geeignet.

Und für alle, die das noch nicht ausprobiert haben, gibt es hier eine kleine Erklärung :-D
Als erstes drückst du deinen vollflächigen Stempel in eine helle Stempelfarbe.
Nun trägst du auf einen anderen Stempel dunklere Farbe auf und stempelst damit auf den 1. Stempel.
Stempel
Jetzt kannst du ganz normal auf deinen Cardstock stempeln und bekommst ein tolles Muster. Deiner Fantasie sind da kaum Grenzen gesetzt (außer natürlich Schriften, die werden sonst Spiegelverkehrt ;-) )
Abdruck

Super, oder? Ich habe aus den Herzen auch gleich eine Karte gewerkelt:
Karte
Ich hoffe, euch gefällt mein kleiner Stempeltrick? Dann hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar. :-D

Habt einen schönen Start in die neue Woche.

One comment

  1. Elke says:

    Liebe Daniela,

    gelesen habe ich von Deinem heutigen Tipp schonmal, aber auch wieder vergessen ;-) . Und wo Du mich jetzt so schön dran erinnerst, wird es wohl wirklich mal Zeit, das ganze auszuprobieren!

    Liebe Grüße, Elke

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D