Kleine Sonntags-Bastelei

Und schwupp di wupp ist schon wieder eine Woche vorbei und es ist der 2. Advent… :-D
Heute habe ich wieder eine kleine Anleitung für euch. Unzwar wie ihr euch solch tolle Rosetten selber basteln könnt:
Rosette

Dazu braucht ihr nur einen Papierstreifen mit den Maßen 29,7 x 4 cm, etwas Washitape, eine Heißklebepistole und euer Falzbrett (Alternativ geht natürlich auch das Schneidebrett).

1. Als erstes nehmt ihr den Papierstreifen und dekoriert ihn nach euren Vorstellungen.

2. Danach falzt ihr auf der unbeklebten Seite des Papiers mit eurem Falzbrett den Streifen immer in 0,5 cm Abständen.

3. Faltet euren Streifen im Zickzack nach und klebt die Enden zusammen.

4. Fixiert euren gefalteten Streifen auf einen kleinen Kreis mit Hilfe einer Heißklebepistole.

5. Nun könnt ihr eure Rosette noch ein wenig verzieren um die Heißklebe zu kaschieren. Fertig!

Ich klebe so eine Rosette gerne auf meine Geschenke. Man kann sie aber auch super in unterschiedlichen Formen ins Fenster hängen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. :-D
Habt einen schönen Abend. Und morgen bekommt ihr dann auch die Türchen 4 – 8 aus meinem Adventskalender zu sehen. :-D

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D