Kleine Sonntags-Bastelei

So heute wird es auch endlich mal wieder Zeit für eine kleine Sonntags-Bastelei. Das ich euch heute eine Anleitung schreiben wollte, hatte ich mir längst vorgenommen. Schließlich musstet ihr jetzt ein paar Sonntage auf eine Sonntags-Bastelei verzichten. Als ich gestern mein Project Life Album ausgepackt habe, wusste ich auch gleich was ich euch heute zeigen will. Beim auspacken des Albums ist nämlich ein Karton-Schuber übrig geblieben und von den Hüllen 2 Graupappen, die genau in den Schuber passen. Na wenn das mal kein Zeichen ist und nach nem Mini-Album schreit. ;-)
Reste
Gesagt. Getan. Also habe ich mich heute für euch an den Schreibtisch gesetzt und habe ein wenig getüftelt. Und das ist mein Ergebnis:
Album5
Ich finde es richtig klassse. Und total praktisch mit dem Schuber. So kann ich es nämlich ganz einfach ins Regal stellen, ohne das es umfällt. Und es ist auch ganz einfach zu basteln.

Du brauchst dafür: Designerpapier, passenden Cardstock, Kleber, 2 Buchringe, Gewebeklebeband, doppelseitiges Klebeband, einen Eckenabrunder, eine Lochzange und Material zum verzieren.

  1. Als erstes sucht ihr euch ein schönes Designerpapier aus und schneidet euch 2 Stücke mit den Maßen 23 x 27 cm.
  2. Klebt jeweils ein Sück mittig auf eine Pappe und schneide die Ecken ab (siehe Bild).
  3. Klebt nun die Kanten einzeln um. Ich nehme dafür immer den Tombow-Flüssigkleber.
  4. Nun klebst du auf beide Pappdeckel ein Stück Cardstock um deine Kanten zu verstecken. Der Cardstock sollte ein Maß von 18 x 14,9 cm haben. Ich habe noch die Ecken abgerundet. Aber das ist geschmackssache. ;-)
  5. Nun habe ich mit Hilfe meiner Lochzange Löcher in einen Pappdeckel gemacht. Um genau die Mitte zu treffen und später für die einzelnen Seiten einen Locher benutzen zu können, habe ich mir eine Schablone gebastelt. (siehe Bild)
  6. Nun kannst du deine Buchringe durch die Pappe stecken und schließen.
  7. Ich habe die Ringe auf der Rückseite mit starkem Gewebeklebeband fixiert, damit sie später nicht durch das Papier schubbern. Schaue dafür wie die Ringe am dichtesten an der Pappe sitzen.
  8. Dann habe ich ein 21,4 x 16 cm großes Stück Cardstock genommen und doppelseitiges Klebeband darauf geklebt. Auf der einen Seite 7 cm vom Rand weg und auf der anderen Seite ca. 4 cm.
  9. Nun kannst du deine Pappdeckel aufkleben. Die Vorderseite bei 4 cm und die Rückseite bei 7 cm. Fertig ist dein Mini-Ordner.
  10. Jetzt kannst du noch deinen Schuber nach belieben verzieren und bekleben.

Und hier noch einmal das fertige Album:

Super, oder? So einfach hast du aus den Resten deines Project-Life Albums noch ein Album gezaubert. :-D Und es passen genau DIN A5 Seiten hinein. Wie ihr merkt bin ich restlos begeistert. Und wenn euch meine Idee auch gefällt, würde ich mich sehr über einen Kommentar von euch freuen. :-D Habt nen schönen Abend und einen schönen Start in die neue Woche.

 

 

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D