Kleine Sonntags-Bastelei

Oh, das war ein schöner Tag. :-D Heute waren ein paar Demo-Kolleginnen bei mir zum Basteln. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen wie mein Wohnzimmer aussah. Aber es hat wie immer tierisch viel Spaß gemacht gemeinsam zu basteln. Ich hoffe, dass die anderen beim nächsten Mal auch dabei sein können.
Und beim Basteln ist auch mein heutiger Tipp für die Sonntags-Bastelei entstanden. Unzwar haben wir uns gefragt, wie man die BigZ Stanzplatten eigentlich wieder sauber bekommt, wenn da soviele mini Papierreste hängen bleiben. Eigentlich stören sie ja nicht, aber wenn es zuviele werden, kann es schon passieren, dass sie sich beim nächsten Stanzen in das Papier prägen und das ist ja auch nicht so schön.
Stanzplatte_vorher

Ich habe eben ein paar Dinge ausprobiert, aber am effektivsten und schnellsten ging der Fusselrasierer. Das Teil habe ich mal ganz günstig im Sale bei einem großen Kaffeehersteller gekauft. Bisher war es immer noch original verpackt, aber jetzt hat es einen neuen Platz in meinem Bastelzimmer gefunden. ;-)
Fusselrasierer

Und wie ihr erkennen könnt, ist die Schalone wie neu. Toll, oder? Habt ihr noch einen Tipp, den ihr dafür verwendet? Ich bin ganz neugierig…. :-D
Stanzplatte_nachher

Habt einen schönen Start in die neue Woche. :-D

One comment

  1. Elke says:

    Huhu Daniela,

    ich habe meine BigZ mit durchsichtiger Bucheinschlagfolie beklebt, so kommen eigentlich erst gar keine Fitzel an die Platte ;-)

    LG, Elke

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D