Konfirmationskarten

Halli, hallo… heute ist endlich Freitag. Jipieeeeee…. Soll ich euch mal zeigen, was ich die Woche so über gemacht habe?


Ich habe ganz fleißig Konfirmationskarten gebastelt. :-D Da der Stampin’ Up! Katalog aber leider nicht viel für Konfirmation bietet, habe ich mich am “Eleganten Gitter” bedient. Und das tolle ist, man bekommt aus einem Gitter genau ein Kreuz und 3 Fische. So kann man also 2 Karten aus einem Gitter basteln. :-D
Ich bin gespannt, was die Auftragsgeberin dazu sagt. Meiner besseren Hälfte waren sie ein wenig zu schlicht und nicht “schick” genug. Ich finde es aber gerade gut für so junge Menschen nicht zuviel gold, silber und Schnörkel zu verwenden. Das wirkt immer schnell kitschig, oder was meint ihr? Gefallen euch die Karten?

3 comments

  1. Paperart says:

    Danke ihr Beiden für die lieben Kommentare. Leider war die Bestellerin letzte Woche nicht da. Aber diesen Freitag ist dann die “Übergabe”. Ich werde berichten. ;-)

  2. Uta. says:

    Hallo Daniela,
    mit dem Kreuz aus dem Gitter kannte ich schon, aber mit den Fischen…. Sehr schöne Idee!!! Ich denke, ich brauche das Gitter doch noch!!!
    Achja, und die Karten finde ich gut so, wie sie sind – mein Geschmack sind sie, da ich es nicht gerne so überladen habe!
    VIELEN DANK fürs Zeigen! Kannst ja mal schreiben, was Deine Bestellerin zu “ihren” Karten sagt!
    Leiben Gruß von Uta.

Ich freue mich auf deinen Kommentar :-D